Breeze - POWER TO IDEA

Startschuss für POWER TO IDEA

Die Energiewende braucht dringend neue Geschäftsmodelle und Technologien. Und die bekommt sie jetzt: Das Accelerator Camp POWER TO IDEA bietet neun vielversprechenden Startups die Möglichkeit, gemeinsam mit regionalen Unternehmen und Marktexperten neue Ansätze für eine regionale Versorgung mit erneuerbaren Energien zu entwickeln – und Pilotprojekte anzustoßen, die dem Sektor neue Impulse verleihen.

 

Das sind die Teilnehmer:

[Not a valid template]

Was die Teilnehmer des Accelerator Camps erwartet

Die neun Startups haben bei POWER TO IDEA die einmalige Chance, ihre Konzepte für den Energie- und Mobilitätsmarkt zu schärfen oder bereits laufende Geschäftsaktivitäten intensiv voranzutreiben. Workshops und Coachings machen die Teams fit für die Unternehmerwelt und den Energiesektor – so gibt es reichlich Input zu Themen wie Marketing, Vertrieb, Teamaufbau oder Geschäftsmodellentwicklung. Dazu erhalten sie wichtige Markt-Insights, wertvolle Kontakte in die Wirtschaft sowie nützliches technisches Know-how.

Während der drei Wochen stehen den Startups regionale Partnerunternehmen und -organisationen zur Seite, mit denen sie im Anschluss Pilotprojekte initiieren können – und im besten Fall Grundsteine für langfristige Kooperationen legen.

 

POWER TO IDEA ist eine Initiative der Energieavantgarde Anhalt e. V., die gemeinsam mit dynamis technische, ökonomische und soziokulturelle Veränderungen im Bereich der erneuerbaren Energien anstößt und voranbringt.